Capella St. Crucis
Logo

Stand: 16. Februar 2016   

Capella
St. Crucis
Die Capella St. Crucis begrüßt Sie herzlich auf ihren Internetseiten.
Unter dem leeren roten Notensystem finden Sie Schaltflächen, die Sie zu weiterführenden Informationen über die Capella St. Crucis leiten. So können Sie sich über die Schaltfläche „Der Chor“ über den Chor, seinen Chorleiter, das Repertoire des Chores und den Verein „Capella St. Crucis“ informieren. Bei den Angaben über den Verein finden Sie übrigens auch das Konto für Spenden, die Sie steuerlich geltend machen können.
Unter „Konzerte“ werden die Termine von Konzerten und Gottesdiensten angegeben, bei denen die Capella mitwirkt. Über diese Seite erreichen Sie auch den Online-Kartenvorverkauf. Dieser wird allerdings nur für Konzerte angeboten, bei denen neben der Capella Instrumente mitwirken. Darüber hinaus können Sie dort auch einen Newsletter abonnieren, der Sie über die Aktivitäten des Chores auf dem Laufenden hält.
Über die Schaltfläche „Hörbeispiele“ können Sie ausgewählte Konzertausschnitte, Rundfunkaufnahmen und dgl. mit der Capella St. Crucis hören.
Unter der Schaltfläche „Presse“ finden Sie Pressestimmen mit Konzertkritiken und Berichten über den Chor. Außerdem können Sie hier Pressematerial mit weiteren Bildern der Capella St. Crucis aufrufen.
Über die Schaltfläche „Kontakt“ können Sie E-Mails an den Chorleiter, den Chor und den Webmaster dieses Internetauftritts schicken.
Schließlich können Sie über „Impressum“ zur Seite mit dem Impressum gelangen.
Über „Interna“ und die damit verlinkte Login-Seite können Berechtigte den passwortgeschützten Internbereich aufrufen.
Wenn Sie von anderen Internetseiten der Capella St. Crucis zu dieser Startseite zurückkehren wollen, klicken Sie bitte rechts oben auf das Chor-Logo. Sollte diese Seite nicht korrekt angezeigt werden, dann können Sie hier klicken, um zur Sitemap zu gelangen. Von dort können Sie die einzelnen Internetseiten der Capella St. Crucis aufrufen.

Die oben gezeigten Bilder entstanden bei folgenden Anlässen:
Silvesterkonzert am 31. Dezember 2012 in der Neustädter Hof- und Stadtkirche St. Johannis zu Hannover (Bilder 1-3)
Konzert am 3. Dezember 2012 auf Einladung der Vertretung des Landes Niedersachsen bei der Europäischen Union in der Kirche Nôtre-Dame du Sablon zu Brüssel (Bilder 4-5)
Konzert am 26. April 2013 in der Klosterkirche „Zum Heiligen Leichnam“ zu Blomberg (Bild 6)
Abschlusskonzert der Hannoverschen Chortage 2014 am 29. Juni 2014 im Galeriegebäude des Schlosses Herrenhausen zu Hannover (Bilder 7-8)
Premiere der Semiopera „King Arthur“ von Henry Purcell am 20. September 2014 in der Christuskirche zu Hannover (Bilder 9-13)


... immer auf dem Laufenden: mit dem Capella-St.-Crucis-Newsletter


Sitemap | Impressum | Interna